Aktuelle Projekte

Sanierungs- und Reparatur-Projekte
nach dem Hagelsturm am 28.Juli 2013

Es war eine so genannte "Superzelle", die in Baden-Württemberg in 8 Minuten mit tennisballgroßen Hagelkörner nicht nur Dächer, Fenster, Rolläden, Fassaden und Autos zerschlug. Eines der am stärksten betroffenen Gebiete war der Kreis Reutlingen.

Die Feuerwehr kam mit ihren Einsatzkräften schnell an ihre Grenzen, Notabdeckungen auf unzähligen Dächern waren nötig, die regionalen Handwerker konnten trotz 24-Stunden-Einsatz den Bedarf nicht decken.

"Der Kölner Dachdecker" mit seinem Team war sofort zur Stelle, als die Handwerker-Innung ihre Mitgliedsbetriebe bundesweit um Hilfe für die Hagelsturm-Schäden im Kreis Reutlingen gebeten hat.

Seitdem sind Kölner Jungs im Kreis Reutlingen im Einsatz.

Hier ein paar Eindrücke aus einem ihrer Projekte. Wir halten Sie mit weiteren Fotos bis zum Abschluss des Projektes gerne auf dem Laufenden.

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen